10 % Newsletter Rabatt sichern
Schnelle Lieferzeiten
Kein Mindestbestellwert
Telefon 0941 466 800

2019 Weißburgunder Qualitätswein

9,50 €*

% 16,50 €* (42.42% gespart)
Füllmenge: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 5-6 Tage

Produktnummer: 123225
Hersteller: Weingut Dönnhoff
Produktinformationen "2019 Weißburgunder Qualitätswein"
Gewachsen in den Hanglagen der Mittleren Nahe auf vulkanischem Verwitterungsboden und Lößlehm. Die Vergärung und ca. 4 monatige Reifung erfolgte im klassischen, großen Holzfass aus deutscher Eiche. An der Nase zeigt er sich frisch nach grünen Mandeln, aber auch exotische Früchte wie Papaya und Guave schwingen mit. Am Gaumen kommt der trockene Weißburgunder, würzig, frisch und elegant mit feinem mineralischen Unterton. Zu dem zarten Schmelz gesellen sich gelbe Früchte und etwas Birne. Ein fabelhafter Essensbegleiter.

Speiseempfehlung: Barsch / Seebarsch, auch zu Kartoffelsalat (mit Essig) und Würstchen.

Falstaff WeinTrophy 2018: überreicht an Helmut Dönnhoff für sein Lebenswerk
James Suckling: 90 Punkte für 2016
Cornelius Dönnhoff ist Winzer des Jahres 2015! "Feinheit und Eleganz sind seine Ziele, genauso wie für seinen Vater Helmut" 
Stuart Pigott FAZ Feinschmecker: Bester deutscher Riesling 2010 & 2011
Eichelmann: Weingut des Jahres 2012
Eigenschaften & Allergene "2019 Weißburgunder Qualitätswein"
Jahrgang: 2019
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Weißwein
Geschmack: trocken
Land: Deutschland
Anbauregion: Nahe
Qualität: Deutscher Qualitätswein
Rebsorte: Weissburgunder
Charakter: fruchtig & umgänglich, kompakt & ausdrucksstark
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Trinktemperatur: 9-11 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Brotzeit, Fisch, Meeresfrüchte, Veganer Küche
Vegan: Dieser Wein ist vegan. Es wird bei der Vinifizierung ohne Klärungs- und Schönungsmittel tierischen Ursprungs gearbeitet.
Anschrift Hersteller/Weingut: Weingut Dönnhoff, Bahnhofstraße 11, 55585 Oberhausen an der Nahe
Hersteller | Weingut "Weingut Dönnhoff"
Seit über 250 Jahren ist das Weingut Dönnhoff in Oberhausen an der Nahe zu Hause, dem landschaftlich äußerst reizvollen Tal zwischen Niederhausen und Schloßböckelheim. Die ältesten Aufzeichnungen über die Familie Dönnhoff datieren auf 1761.Iin der Familienchronik sind die frühe Traubenblüte (1781) und reiche Traubenernte (1784) detailliert dokumentiert. 

Hermann Dönnhoff (1880-1953) konzentrierte sich früh auf den Anbau von Rieslingen in Spitzenlagen. Schon in den 1920er Jahren füllte er seine besten Weine in Flaschen und verkaufte sie unter Lagennamen. Seinem Sohn Hermann jr. (1916-1991) verdanken wir die Kultivierung der Lage „Oberhäuser Brücke“, sowie den Bau des Kelterhauses 1936 und die ersten Kellerräume des Weinguts. Für außergewöhnliche weinbauliche Leistungen wurde das Weingut 1953 mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet.

Der Enkel des Namensgebers, Helmut Dönnhoff, legte den Grundstein für den internationalen Erfolg und prägte mit seinem beständigen Stil und der Qualität seiner Weine das Renommee großer deutscher Rieslinge weltweit.
Nach seinem Weinbaustudium übernahm er 1971 die Verantwortung für die Weinberge und den Ausbau der Weine. Das tiefe Verständnis für große Weine und großartige Lagen wurde vom Großvater über den Sohn an den Enkel weitergegeben.
Nun hat die vierte Generation übernommen: Cornelius Dönnhoff. Er begann seine Ausbildung 1999 und hat ab 2007, nach verschiedenen Auslandsaufenthalten, zunächst die Verantwortung für Weinberg und Keller getragen, heute ist er gesamtverantwortlich. Die Geschichte geht weiter, das Weingut bleibt, was es ist: ein Familienbetrieb im wahrsten Sinne.
Mit seinen zehn Großen Lagen, die zu den besten der Region gehören, genießt das Weingut heute international einen exzellenten Ruf für die Erzeugung großartiger deutscher Rieslinge.

Alle Weine ansehen

Weingut Dönnhoff

James Suckling - 95
2015 Riesling "Höllenpfad" Qualitätswein
Berühmte Steillage in einem kleinen Seitental der mittleren Nahe. Der alte Name "Höllenpfad" beschreibt den besonderen Weinberg. "Hölle" steht dabei für den steilen Hang und sicherlich auch für die Farbe des roten Sandsteins, der den Berg so außergewöhnlich prägt. Vielleicht ist die Bezeichnung "Hölle" auch durch die Weinbauern entstanden, wegen der anstregenden Arbeit in dem steilen Berg. Die Trauben sind hier immer kleinbeerig und von besonders intensiver, feiner Aromatik. Die Weine zeigen sich elegant mit einer sehr pikanten, mineralischen Frucht und ausgezeichnetem Alterungspotenzial.Speiseempfehlung: Krabben mit Chili&Knoblauch, Makrelen, Allgäuer Wildblumenkäse Falstaff WeinTrophy 2018: überreicht an Helmut Dönnhoff für sein LebenswerkCornelius Dönnhoff ist Winzer des Jahres 2015! "Feinheit und Eleganz sind seine Ziele, genauso wie für seinen Vater Helmut" Stuart Pigott FAZFeinschmecker: Bester deutscher Riesling 2010 & 2011Eichelmann: Weingut des Jahres 2012

Inhalt: 0.75 Liter (34,00 €* / 1 Liter)

25,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2015 Riesling "Kreuznacher Kahlenberg" Qualitätswein
Kahlenberg - die berühmte Spitzenweinlage mit einer sehr alten Geschichte. Erste Erwähnung bereits im Jahr 1499. Hier wachsen die Rieslinge auf einem sehr kiesigen Lehmboden, der ihnen den so oft beschriebenen, würzigen, Charakter verleiht. Durch den reifen Körper und die harmonische Säure, der dort wachsenden Weine, hat der Kahlenberg ein besonderes Talent für trockene Weine. Ein Riesling mit reifen Fruchtaromen und großer Finesse. Zugleich kraftvoll mit einer sehr klaren Mineralität. Wunderschön solo zu trinken oder mit einem Allgäuer Wildblumenkäse als BegleitungFalstaff WeinTrophy 2018: überreicht an Helmut Dönnhoff für sein Lebenswerk Cornelius Dönnhoff ist Winzer des Jahres 2015! "Feinheit und Eleganz sind seine Ziele, genauso wie für seinen Vater Helmut" Stuart Pigott FAZFeinschmecker: Bester deutscher Riesling 2010 & 2011 Eichelmann: Weingut des Jahres 2012

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2016 Riesling "Kreuznacher Kahlenberg" VDP. Erste Lage
Kahlenberg - die berühmte Spitzenweinlage mit einer sehr alten Geschichte. Erste Erwähnung bereits im Jahr 1499. Hier wachsen die Rieslinge auf einem sehr kiesigen Lehmboden, der ihnen den so oft beschriebenen, würzigen, Charakter verleiht. Durch den reifen Körper und die harmonische Säure, der dort wachsenden Weine, hat der Kahlenberg ein besonderes Talent für trockene Weine. Ein Riesling mit reifen Fruchtaromen und großer Finesse. Zugleich kraftvoll mit einer sehr klaren Mineralität.Wunderschön solo zu trinken oder mit einem Allgäuer Wildblumenkäse als BegleitungFalstaff WeinTrophy 2018: überreicht an Helmut Dönnhoff für sein LebenswerkCornelius Dönnhoff ist Winzer des Jahres 2015! "Feinheit und Eleganz sind seine Ziele, genauso wie für seinen Vater Helmut" Stuart Pigott FAZFeinschmecker: Bester deutscher Riesling 2010 & 2011Eichelmann: Weingut des Jahres 2012

Inhalt: 0.75 Liter (31,33 €* / 1 Liter)

23,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2018 Riesling "Tonschiefer" Qualitätswein
Tonschieferböden prägen vor allem die Hanglagen um den Leistenberg. Dieser trockene, schwarz-graue Schiefer ist perfekt für herrlich elegante Weine. Die charaktervollen Rieslinge dieser Böden sind deshalb nach diesem Urgestein benannt. Der "Tonschiefer" Riesling stammte von Reben, die zwischen 25 und 30 Jahre alt sind. Die Trauben wurden zu 100% von Hand gelesen, die Vergärung und Reife erfolgte in Edelstahl und großen Eichenholzfässern. Etwas stoffiger als der Gutsriesling, gehaltvoll und wunderbar mineralisch, mit finessenreichem Fruchtaroma und feinrassigem Säurespiel.Speiseempfehlung: Rheinischer Sauerbraten mit Pürre und Apfelmuss, Boeuf Stroganoff, Zander mit Kräuterbutter oder einem Delice de Bourgogne KäseFalstaff WeinTrophy 2018: überreicht an Helmut Dönnhoff für sein LebenswerkCornelius Dönnhoff ist Winzer des Jahres 2015! "Feinheit und Eleganz sind seine Ziele, genauso wie für seinen Vater Helmut" Stuart Pigott FAZFeinschmecker: Bester deutscher Riesling 2010 & 2011Eichelmann: Weingut des Jahres 2012

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Grauburgunder Qualitätswein
Gewachsen in den Hanglagen der Mittleren Nahe auf vulkanischem Verwitterungsboden und Lößlehm. Vergärung und ca. 6 Monate Reifung im klassischen großen Holzfass aus deutscher Eiche. Charaktervoll, kräftiger Grauburgunder. Trocken aber nicht hart, kraftvoll aber nicht fett. Der Ausbau im großen Holzfass gibt ihm seinen Charakter, ohne das feine Aroma der Trauben zu verfälschen. Speiseempfehlung: Wenn die  Vesperplatte etwas edler ausfällt oder zu vegetarische Küche. Oder zu einem Festessen: Weihnachtsgans mit Rotkohl und Klöße.Falstaff WeinTrophy 2018: überreicht an Helmut Dönnhoff für sein LebenswerkCornelius Dönnhoff ist Winzer des Jahres 2015! "Feinheit und Eleganz sind seine Ziele, genauso wie für seinen Vater Helmut" Stuart Pigott FAZFeinschmecker: Bester deutscher Riesling 2010 & 2011Eichelmann: Weingut des Jahres 2012

Inhalt: 0.75 Liter (22,00 €* / 1 Liter)

16,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Riesling Felsenberg "Felsentürmchen" Großes Gewächs
Sehr alte, berühmte Lage - ein steiler, herrlich gelegener Südhang. Die Reben wachsen hier unter extremen Bedingungen auf reinem vulkanischen Porphyr- Verwitterungsboden. Der steinige, leicht erwärmbare Boden bringt sehr standorttypische Rieslinge hervor, mit rassiger Frucht und mineralischer Säure, die wegen ihrer besonderen Feuersteinnote weltweit einen großartigen Ruf genießen. Im Herzstück dieses fantastischen Weinberges befindet sich das Felsentürmchen. Hier reifen die mineralischsten Trauben im Felsenberg. Sie werden selektiv gelesen und tragen dann das Zeichen des Felsentürmchens. Großer, trockener Riesling, sehr komplex, mit tiefer, rauchiger (durch Feuerstein geprägte) kristallklare Mineralität und großartigem Reifepotenzial.Speiseempfehlung: Lachsforelle, vegetarische Küche, gern auch mit Avocado. frischen Käsesorten.Falsstaff Wein Trophy 2021: 98 Pkt + Platz 1 für den besten Riesling des JahresFalstaff WeinTrophy 2018: überreicht an Helmut Dönnhoff für sein LebenswerkEichelmann 2016: fünf SterneGault & Millau 2016: vier TraubenCornelius Dönnhoff ist Winzer des Jahres 2015! "Feinheit und Eleganz sind seine Ziele, genauso wie für seinen Vater Helmut" Stuart Pigott FAZFeinschmecker: Bester deutscher Riesling 2010 & 2011Eichelmann: Weingut des Jahres 2012

Inhalt: 0.75 Liter (59,93 €* / 1 Liter)

44,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

James Suckling - 95
2019 Weißburgunder Qualitätswein
Gewachsen in den Hanglagen der Mittleren Nahe auf vulkanischem Verwitterungsboden und Lößlehm. Die Vergärung und ca. 4 monatige Reifung erfolgte im klassischen, großen Holzfass aus deutscher Eiche. An der Nase zeigt er sich frisch nach grünen Mandeln, aber auch exotische Früchte wie Papaya und Guave schwingen mit. Am Gaumen kommt der trockene Weißburgunder, würzig, frisch und elegant mit feinem mineralischen Unterton. Zu dem zarten Schmelz gesellen sich gelbe Früchte und etwas Birne. Ein fabelhafter Essensbegleiter.Speiseempfehlung: Barsch / Seebarsch, auch zu Kartoffelsalat (mit Essig) und Würstchen.Falstaff WeinTrophy 2018: überreicht an Helmut Dönnhoff für sein LebenswerkJames Suckling: 90 Punkte für 2016Cornelius Dönnhoff ist Winzer des Jahres 2015! "Feinheit und Eleganz sind seine Ziele, genauso wie für seinen Vater Helmut" Stuart Pigott FAZ Feinschmecker: Bester deutscher Riesling 2010 & 2011Eichelmann: Weingut des Jahres 2012

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €* 16,50 €* (42.42% gespart)

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite