10 % Newsletter Rabatt sichern
Schnelle Lieferzeiten
Kein Mindestbestellwert
Telefon 0941 466 800

2020 Lu'Li Appassite IGP

8,90 €*

% 9,40 €* (5.32% gespart)
Füllmenge: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 218101
Hersteller: Masca del Tacco
Produktinformationen "2020 Lu'Li Appassite IGP"
Das Appassimento Verfahren besteht darin, die Traube über die volle Reifezeit hinaus auf der Pflanze zu belassen, damit sie Wasser verliert und Zucker und Säuren konzentriert, um der Traube bei längerer Lagerung volle Geschmacksintensität zu verleihen. Dank dieser alten und wieder mehr in Mode kommenden Anbautechnik verschmelzt das Weingut die jahrhundertalte Tradition Apuliens mit voller Geschmacksexplosion der Rebe. Lu´Li zeigt ein intensiv tiefes Rubinrot im Glas. In der Nase wilde Beeren, rote Blüten, aromatische Kräuter und Eukalyptus. Sehr fruchtig, gut ausbalanciert, mundfüllend mit einer großen Ausdauer.

 
Serviervorschlag: hervorragend geeignet zu Polenta, gegrilltem Fleisch, Büffeleintöpfen und gealtertem Käse.

Bewertungen:
Luca Maroni: 98/100 Punkte (Jahrgang 2019)
Luca Maroni: 98/100 Punkte (Jahrgang 2018)
Eigenschaften & Allergene "2020 Lu'Li Appassite IGP"
Jahrgang: 2020
Lebensmittelbezeichnung: Wein
Weinart: Rotwein
Geschmack: trocken
Land: Italien
Anbauregion: Apulien
Qualität: IGP
Rebsorte: Negroamaro, Primitivo
Charakter: elegant & samtig, fruchtig & beerig, füllig & warm
Alkoholgehalt: 14,5 % vol.
Füllmenge: 0,75 Liter
Trinktemperatur: 14-16 °C
Allergene: enthält Sulfite
Passt zu: Helles Fleisch, Käse, Risotto
Anschrift Hersteller/Weingut: Masca del Tacco, via Tripoli - 7, 72020 Erchie (BR), Italien
Hersteller | Weingut "Masca del Tacco "
Der Duft des Weines…
Napoleon behauptete, er könne mit verbundenen Augen Korsika am Duft erkennen. Auch wenn in diesem Satz Napoleons Heimweh zu erkennen ist, gibt es Landschaften die tatsächlich einen unverwechselbaren Geruch besitzen. Das sagt man über die Provence, aber auch über Apulien.

Diese Gegend Italiens zwischen ionischen und adriatischen Meer, ist geprägt  durch wechselnde Kulturen und bäuerlicher Zivilisation. Wobei das Bauerntum eng mit der Geschichte der Reben verbunden ist. Denn seit Jahrtausenden haben die unterschiedlichsten Kulturen ihre Spuren im apulischen Weinbau hinterlassen. 

Bis heute werden autochthone Rebsorten gepflegt und kultiviert. Ein unschätzbarer Wert für jeden Weinliebhaber, der mehr im Glas erleben möchte, als die designte Stilistik großer australischen und amerikanischer Produzenten. Im Hause Masca del Tacco legt man hingegen Wert auf territoriale Erkennbarkeit.

Zwischen Masseria Paticchi und Brindisi demonstriert man dabei, dass auch nicht apulische Rebsorten dazu beitragen können. So werden neben den alten Sorten Negroamaro, Primitivo und Fiano in geringerem Maße auch Syrah und Spätburgunder angebaut.

In der Provinz Taranto sind wir gleichzeitig in der „DOC Manduria“. Das ist die Kernheimat des Primitivo. Die über 70 Jahre alten Rebstöcke der Weinberge der Villa Maria liefern Masco del Tacco intensiv schmeckende und duftenden Trauben. Östlich davon gelegen, Richtung Lecce orientiert, kommt man nach Veglie. Der reich an kalksteinhaltige Boden bildet die Heimat des Negroamaro und Susumaniello. 

Wenn Sie wissen wollen wie Apulien nun riecht, dann machen Sie eine Reise mit den duftenden Masca del Tacco Weinen. Starten sie mit dem, laut Mr. Wine "aromatischsten Weißwein Italiens", dem Fiano.  Erleben sie vergnügliche Stunden mit Primitivo. Zeigen Sie ihren besten Freunden den Charakter des ionischen Meeres mit einem Negroamaro. Doch spätestens wenn der Duft des Susumaniello sie betört hat, stehen die Pläne für Ihre nächste mögliche reelle Reise fest…

Der Susumaniello erhielt folgende Auszeichnungen :
2016> 98 Punkte Erster  + bester Rotwein Luca Maroni | Goldmedaille Mundus Vini
2017 + 2019 Goldmedaille Mundus Vini | 98 Punkte Luca Maroni | Goldmedaille Asia Wine Trophy
2018> Goldmedaille Berliner Wine Trophy | 98 Punkte Luca Maroni


La Rappaio Primitivo Manduria  erhielt folgende Auszeichnungen 
2014 und 2015 Goldmedaille Berliner Weintrophäe
2016 und 2018  97 Punkte Luca Maroni | Goldmedaille Mundus Vini
2017> Silbermedaille Mundus Vini | Silbermedaille Berliner Weintrophäe | 97 Punkte Luca Maroni | Goldmedaille Asia Wine Trophy
2019> 97 Punkte Luca Maroni

Lu Ceppu Negroamaro erhielt folgende Auszeichnungen
2019> 97 Punkte Luca Maroni

Li Filitti Primitivo Manduria  erhielt folgende Auszeichnungen 
2013> 97 Punkte Luca Maroni
2014> 98 Punkte Luca Maroni | 5 Trauben Bibenda | Goldmedaille Mundus Vini | Goldmedaille Berliner Wine Trophy
2015> Große Goldmedaille Asia Wine Trophy | 98 Punkte Luca Maroni
2016> Goldmedaille Berliner Wine Trophy | Goldmedaille Asia Wine Trophy | Mundus Vini Silbermedaille | 98 Punkte Luca Maroni
2017> 98 Punkte Luca Maroni

L´Uetta Fiano erhielt folgende Auszeichnungen
2015> Empfohlen für Decanter WWA | 15,5 Punkte Jancis Robinson
2016 und 2017 Goldmedaille Mundus Vini | Goldmedaille Berliner Weintrophäe
2017 und 2019 97 Punkte Luca Maroni | Mundus Vini Goldmedaille
2018> Silbermedaille Mundus Vini | Goldmedaille Berliner Weintrophäe | Goldmedaille Asia Wine Trophy


Lass dich inspirieren!

2018 Biscardo Neropasso Originale Veneto Rosso IGT
Für Biscardos Neropasso wird ein Teil der Trauben vor der Pressung getrocknet. Diese Methode wird die „Appassimento“-Methode genannt. Es ist ein einzigartiges Verfahren, das für die Weinerzeugung aus der Veneto-Region charakteristisch ist. Der Ursprung dieser Technik stammt aus einer entfernten Vergangenheit, der römische Zeit. Die Appassimento-Methode ist von wesentlicher Bedeutung für diesen hervorragenden Rotwein. Es ist eine sehr kritische und delikate Phase während des Weinerzeugens, denn es muss eine perfekte und gesunde Traubenreife gegeben sein, wenn die Trauben während der manuellen Ernte ausgewählt werden. Die Beeren werden anschließend in großen, perforierten Plastikkisten gelagert. Auf dieser Weise wird für die optimale Ventilation gesorgt. Die Kisten werden dann in der „Fruttaio“ – einem großen, luftigen Raum gestapelt. Die Trauben werden regelmäßig kontrolliert, sodass das Appassimento in genau der richtigen Art und Weise stattfindet.Neropasso besticht durch eine intensive, rubinrote Farbe, zeigt sich würzig im Bouquet, mit Anklängen an schwarzen Kirschen und Pflaumenkompott. Fein und seidig am Gaumen, mit lieblichen Tanninen im Abgang.Serviervorschlag: Ideal zu Pasta mit weißem  Fleisch oder Geflügel, sowie Frischkäsesorten.Bewertungen/Jahrgang 2018:Decanter 2020: Bronze Medaille

Inhalt: 0.75 Liter (11,60 €* / 1 Liter)

8,70 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 O´Rosso mio - No Acqua - Syrah Appassimento di Sicilia IGT
Dunkles Rubinrot mit schwarzen Reflexen – so steht dieser sizilianische Rotwein aus teilgetrockneten Trauben im Glas. Kraftvoll und samtig-weich kommt er auf die Zunge, am Gaumen zeigt er Nuancen von Bitterschokolade, dunklen Beeren und Knorpelkirschen, im Abgang überdies einen Hauch von Pfeffer. Appassimento – das Verfahren wird übrigens schon lange bei der Erzeugung von Amarone- oder Sforzato-Gewächsen angewendet und verleiht auch dem Syrah  „O´Rosso mio“ mehr Fülle bei reduziertem Säuregehalt. Serviervorschlag: Passt wunderbar zu Gerichten aus der herzhaften Küche wie Linsengerichte, Schmorbraten oder Ossobuco und macht auch als Solist eine „bella figura“.

Inhalt: 0.75 Liter (11,93 €* / 1 Liter)

8,95 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Colonna Ducale Valpolicella Ripasso DOC Superiore
Der Valpolicella Ripasso Superiore wird in einem seit Jahrhunderten praktizierten Verfahren gekeltert. Der Vorgang des „Ripasso“ verleiht dem klassischen Valpolicella eine ungeahnte Komplexität und Opulenz. Dieser Wein zählt zusammen mit seinem „großen Bruder“, dem Amarone, mittlerweile zu den bekanntesten Weinen Italiens. Dem Auge präsentiert sich der Ripasso in einem intensiven Rubinrot mit aufhellenden Reflexen. In der Nase intensiv und nach einiger Zeit im Glas, zeigen sich komplexe Aromen von Schattenmorellen und Brombeeren, gepaart mit verschiedenen Gewürzen wie Süßholz und Schokolade, sowie verschiedenen Kräuternoten. Sehr harmonisch, warm, saftig, weich, präsentes, gut eingebundenes Tannin, von mittlerer Struktur. Servierempfehlung: Ausgezeichnet zu Fleischrisotto, Pasta mit Hase, oder Steinpilzen und Käsesorten mittlerer Reife

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

14,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2018 Prà Morandina Valpolicella Ripasso Superiore DOC
Ein Corvina dominierender Valpolicella Blend, der 12 Monate in großen Allier-Eichenfässern reifte. In der Nase sind Nuancen von frischen schwarzen Kirschen und Gewürzen wahrnehmbar, umrahmt von Aromen orientalischer Gewürze. Am Gaumen gute Säure mit dem Geschmack von Kirschen und Pflaumenmarmelade, schwarzem Pfeffer und Rhabarber gefüllt. Gut ausbalanciert, herzhaft, samtig und strukturiert mit einem anhaltenden Ende von Rhabarber.Servierempfehlung: Ideal zu rotem Fleisch und Nudelsaucen auf Fleischbasis. Zu Risotto all'isolana mit veronesischer Wurst und schwarzem Pfeffer. Oder einem marokkanischem Lammgericht mit Backpflaumen.

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 €* / 1 Liter)

22,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Biscardo Enigma Sangiovese Rubicone IGT
Die Familie Biscardo hat zusammen mit einer Reihe von Bauern in der Emilia Romagna diesen 100%igen Sangiovese kreiert. Die Ernte erfolgt im Spätherbst, wenn die teilweise getrockneten Trauben von Hand gelesen werden. Diese an den Weinstöcken hängenden Rosinen werden nach der Ernte in Körben gesammelt und getrocknet. Ende Dezember findet die Mazeration bei niedrigen Temperaturen statt. Danach wird der Wein bis März auf der Hefe gelagert. ENIGMA wird zu 100 % nach dem Appassimento-Verfahren hergestellt. Daraus resultiert seine intensive, fast schwarze Farbe mit harmonischen Aromen von roten Früchten und schwarzen Beeren. Ein konzentrierter und doch insbesondere feiner und ausgewogener Rotwein, mit weichen und süßen Tanninen. 30% des Grundweins reiften in Eichenfässern.Serviervorschlag: Harmoniert fantastisch mit Fleischgerichten wie einem Pot au Feu und gereiftem Käse. Auszeichnungen:Berliner Wine Trophy 2021 - Winter Edition: GRAND GOLD Medaille als "Best Dry Red Wine" (Jahrgang 2019)

Inhalt: 0.75 Liter (17,80 €* / 1 Liter)

13,35 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2015 Collefrisio In & Out DOC
Dieser Rotwein reifte 24 Monate in Barriques und anschließend weitere 10 Monate auf der Flasche. Heute zeigt sich ein dunkles Granatrot, mit leicht violetten Nuancen; das Bouquet zeigt Aromen von Waldfrüchten, Granatapfel, Veilchen, schwarzem Trüffel mit leichten Gewürznoten; am Gaumen weich und samtig mit einer großartigen Eleganz und langem FinaleServierempfehlung: Hervorragend zu Fleischgerichten, gut gewürzten Speisen und gereiftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (35,91 €* / 1 Liter)

26,93 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2016 Collefrisio Confronto
Montepulciano d'Abruzzo und Primitivo gehen im „Confronto“ Rosso eine äußerst gelungene Verbindung ein. Im Anschluss an eine traditionelle Rotweinvinifikation präsentiert sich der Wein besonders fruchtig mit würzigen Noten. Intensives Rubinrot, Noten von Pflaumen und Maraskakirsche, körperreich, harmonisch mit guter Struktur. Am Gaumen komplex, leicht würzig, weich und samtig. Servierempfehlung: Hervorragend zu Fleischgerichten, gut gewürzten Speisen und gereiftem Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (25,97 €* / 1 Liter)

19,48 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

%
2019 Collefrisio Appassimento
Mit dem „Appassimento“ präsentieren Amedeo de Luca und Antonio Patricelli, die Köpfe hinter Collefrisio, einen Wein der einen sofort begeistert. Eine Cuvèe aus an der Rebe getrockneten Montepulciano, Sangiovese und Merlot Trauben. Klassisch traditionell trifft weich und modern. Zeigt sein intensives Rubinrot, mit leicht violetten Nuancen. Umwerfende Frucht, klare Noten von Hagebutte und Veilchen unterstreichen spielerisch Noten von reifer Pflaume und eingelegten Früchten. Komplex, weich, sehr lang.Servierempfehlung: Genießen Sie ihn zu Wild, Braten, gut gewürzten Speisen und lang gereiftem Käse.Bewertungen:Mundus Vini 2019: Gold Medaille (Jahrgang 2017)

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €* 10,50 €* (9.52% gespart)

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Masca del Tacco

2017 Li Filitti Riserva Primitivo di Manduria DOC
Im apulischen Dialekt bedeutet Li Filitti "die Reihen" und wird aus der besten Primitivo-Traube hergestellt, die auf dem traditionellen apulischen Alberello angebaut wird. Nach der Handernte, dem schonenden Pressen der Trauben und längerer Mazeration in geöffneten Tanks, durfte der Riserva 24 Monate, davon mindestens 9 Monate, in mittelgroßen Holzfässern reifen. Endlich auf der Flasche begeistert die animierende Nase nach Waldbeeren und Pflaumenmarmelade, rote Johannisbeerblüten, Veilchen, abgerundet durch dezente Gewürznuancen und etwas Kakao. Geschmeidig, vollmundig, fruchtig und würzig, gut ausbalanciert und unglaublich hartnäckig (im positiven Sinne...).Bewertungen:Luca Maroni: 98/100 Punkte (Jahrgang 2016)Luca Maroni: 98/100 Punkte (Jahrgang 2015)

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Lu Ceppu Negroamaro IGP
Der Name stammt von "dem Stumpf" der Rebe, der die Stärke eines alten Territoriums auf die Traube überträgt und die Arbeit von Generationen von Weinbauern bezeugt. Negroamaro war schon immer eine der repräsentativsten Trauben Apuliens, eine starke Traube mit mineralischem Ausdruck, aus der großartige Weine gewonnen werden. Lu Ceppu zeigt eine intensive, leuchtend rubinrote Farbe. In der Nase tolle Empfindungen von roten Johannisbeeren, reifen Beeren und Kirschen von süßem Tabak begleitend. Am Gaumen elegant, frisch, fruchtig, mit reifen Tanninen.Serviervorschlag: Servieren Sie ihn zu Lammragout, BBQ, Gulasch und Käse mittleren Alters.Bewertungen:Luca Maroni: 97/100 Punkte (Jahrgang 2019)

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

2019 Lu Rappaio Primitivo di Manduria DOP
Ein Primitivo mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis - unter 10,- Euro. Animierende Nase nach Brombeeren und Erdbeermarmelade, Rosmarin und Veilchen. Stets geschmeidig im Mund, komplex und vollmundig.  Serviervorschlag: hervorragend geeignet zu Polenta, Gerichten mit Pilzen und KurzgebratenemBewertungen:Luca Maroni: 97/100 Punkte (Jahrgang 2018)Luca Maroni: 97/100 Punkte (Jahrgang 2017)Mundus Vini: SILBER (Jahrgang 2017)

Inhalt: 0.75 Liter (12,73 €* / 1 Liter)

9,55 €*

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite

%
2020 Lu'Li Appassite IGP
Das Appassimento Verfahren besteht darin, die Traube über die volle Reifezeit hinaus auf der Pflanze zu belassen, damit sie Wasser verliert und Zucker und Säuren konzentriert, um der Traube bei längerer Lagerung volle Geschmacksintensität zu verleihen. Dank dieser alten und wieder mehr in Mode kommenden Anbautechnik verschmelzt das Weingut die jahrhundertalte Tradition Apuliens mit voller Geschmacksexplosion der Rebe. Lu´Li zeigt ein intensiv tiefes Rubinrot im Glas. In der Nase wilde Beeren, rote Blüten, aromatische Kräuter und Eukalyptus. Sehr fruchtig, gut ausbalanciert, mundfüllend mit einer großen Ausdauer. Serviervorschlag: hervorragend geeignet zu Polenta, gegrilltem Fleisch, Büffeleintöpfen und gealtertem Käse.Bewertungen:Luca Maroni: 98/100 Punkte (Jahrgang 2019)Luca Maroni: 98/100 Punkte (Jahrgang 2018)

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €* 9,40 €* (5.32% gespart)

*Preis inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Allergenhinweis: enthält Sulfite